Bismarckturm
Bad Salzuflen

Der 18m hohe Turm auf dem Vierenberg feierte am 14.10.1900 seine Einweihung. Für rund 12.000 DM wurde dieser Turm damals erbaut. Durch die Spenden von Bürgern, besonders durch Leberecht Hoffmann, Chef der bekannten Hoffmann's Stärkefabriken, wurde der Bau ermöglicht.

bismarckturm_bs_1Der Turm kann jeden ersten Sonntag im Monat (von Mai - Oktober) bestiegen werden. Der Gastwirt des Berggasthofes Hollenstein, ganz in der Nähe des Turmes, gibt den Schlüssel zu den Öffnungszeiten aus. Eine wunderschön Aussicht, gutes Wetter vorausgesetzt, belohnt den Aufstieg. An der Südseite des Turmes steht der Name "BISMARCK" in vergoldeten Metallbuchstaben.

bismarckurm_bs_2Der Turm wird wie folgt erreicht:
In Bad Salzuflen begeben Sie sich auf die Straße Wasserfuhr >Richtung> Lemgo. Biegen Sie links in die Heldmanstraße ein. Bleiben Sie ca. 4km auf der Straße, bevor Sie links in die Vierenbergstraße abbiegen. Ca. 50m weiter links befindet sich ein Weg (Schild: Privatweg). Folgen Sie dem Weg geradeaus bis zum Turm. Nach ca. 5 Minuten sollten Sie den Turm erreicht haben.

Weitere Informationen finden Sie unter :
http://www.bergrestaurant-hollenstein.de/
http://www.fotodrachen.de/bismarckturm.htm

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten