Blauer See
Detmold

Etwas abseits der bekannteren Seen in unmittelbarer Nähe zum Hasselbachstausee liegt der Blaue See. Auf dem ruhig gelegenen kristallklaren Wasser spiegelt sich der Wald mit all seinen Facetten. Der See befindet sich in einem der größten und ältesten Naturschutzgebiete in Lippe. Zum Teil steht das Gebiet bereits seit 1925 unter Schutz.

blauer_see_detmold_1Die Moorlandschaft beherbergt viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Selbst an den Wochenenden ist es am Blauen See etwas ruhiger als am Donoperteich. Es gibt auch keine Beschilderung. Ein Parkplatz unmittelbar vor dem See ist nicht vorhanden.

blauer_see_detmold_2Um zum Blauen See zu kommen, parken Sie auf dem kleinen Wanderparkplatz neben dem Restaurant gegenüber vom Hasselbachstauseeparkplatz. Gehen Sie auf einem kleinen Weg parallel zur Straße. Nach ca. 100m knickt die Straße links ab. Der Weg in den Wald ist durch einen Schlagbaum für Kraftfahrzeuge versperrt. Gehen Sie diesen Weg einige hundert Meter weiter und treffen nach einiger Zeit linker Hand auf den Blauen See.

>>> Wanderweg 1 zum Blauen See / Wanderweg 2 zum Blauen See

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten