Blutbuchenallee
Barntrup

Eine wundervolle Allee, die zu jeder Jahreszeit ihren Reiz hat, verläuft direkt am Verlauf der Bega in Barntrup. Im Sommer findet man auf der Allee geschützt durch das dichte Laubdach immer ein kühles Plätzchen. Im Herbst zeigt sich das Laub in verträumten Farben.

blutbuchenalle-barntrup-1Mitten in der Allee befindet sich ein Gedenkstein. Auf ihm ist zu lesen, warum die Blutbuchenallee angelegt wurde.
" Für die gefallenen Söhne pflanzte die dankbare Stadt zur Erinnerung 106 Blutbuchen "
Offiziell eingeweiht wurde die Allee bereits im Jahr 1936.

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten