Schiedersee ( auch bekannt als Emmerstausee ) / Schieder-Schwalenberg

Anlegt wurde der ca. 90 ha große See zum Hochwasserschutz und zur Erholung für Jung und Alt. Das Erholungszentrum am Schiedersee ist ein Ausflugsziel wie im Bilderbuch. Hier wird einfach jedem etwas geboten. Kinder können sich auf dem riesengroßen Spielplatz oder an dem 1200 qm großen Spielsee austoben.

Schiedersee

Für die größeren Besucher bietet der angelegte Strand einen Ort um die Seele baumeln zu lassen. Rund um den See ist ein ca. 9km langer Rundweg angelegt, der auch am Kneippkurort Glashütte mit seinem Tretbecken vorbeiführt. Langeweile kann aufgrund der Vielzahl von Freizeitangeboten kaum aufkommen und sollte es doch einmal passieren, kann man sich bei einer lockeren Tretbootfahrt in aller Ruhe "die Sonne auf den Bauch" scheinen lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit auf dem See zum Surfen und Segeln.

schiedersee-1

Der archäologisch interessierte Besucher findet am Besucherzentrum Kronenbruch eine Hinweistafel mit Informationen zur mittelalterlichen Handwerkersiedlung „Barkhof“ im Emmertal bei Schieder. Für Wohnmobile gibt es ebenfalls am Besucherzentrum Kronenbruch einen Stellplatz. Dieser liegt nah zum See zwischen dem Spielplatz, Seerestaurant und Ponyhof.

Anfahrtsbeschreibung

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.schiedersee.de/
http://www.familienpark-funtastico.de/