H√ľnengrab am Asenberg

Ca. 20m hinter dem Stein befindet sich das H√ľnengrab. In den 80er Jahren war noch deutlich ein Erdaufwurf zu erkennen, der mittlerweile durch Erosion fast vollst√§ndlich verschwunden ist.

Aufnahmeort

Lade ...

Werbung

Zufallsbild