Barntruper Kunstpfad "Notenschl√ľssel"

"Der Notenschl√ľssel" dient in der Musik dazu, im Notensystem festzulegen, welche Tonh√∂he die f√ľnf Notenlinien repr√§sentieren.

Den S√§ngern des MGV-Liedertafel (160 j√§hriges Jubil√§um in 2011) eine allt√§gliche Leitlinie f√ľr ihren Gesang.

Im Jahr 1988 wurde vom damaligen B√ľrgermeister Dr. Paul Harff und dem Sangesbruder Heinz Haverich eine √ľber 300 Jahre alte Eiche zum Symbol des Gesangvereins erkoren. Leider musste die "S√§ngereiche" im Jahr 2009 aus Sicherheitsgr√ľnden gef√§llt werden.

2010 wurde dann an gleicher Stelle in einer Feierstunde im Beisein des neuen B√ľrgermeisters Herrn Herbert Dahle, dem Vereinsvorsitzenden Herrn Friedhelm Schlingmann und dem zust√§ndigen F√∂rster Herrn Frank Sundermann eine neue Eiche gepflanzt.

Der Notenschl√ľssel soll daran erinnern, dass M√§nnerch√∂re in Barntrup und der Gesang immer noch einen hohen Stellenwert haben.

Titel: Der Notenschl√ľssel
K√ľnstler: Wolfgang Redeker
Sponsor: Herr Dr. Peter Hoffmanns

Den Track zum Barntruper Kunstpfad finden Sie hier:
http://www.lipperland.de/gpxtracks/gps-touren/barntruper-kunstpfad.html

Aufnahmeort

Lade ...

Werbung

Zufallsbild