Eichenholzportal von 1860 in Pivitsheide

Das Eichenholzportal aus dem Jahre 1860 war der Teil eines Fachwerkhauses, welches sich auf dem ehemaligen Eichenkruggel√§nde befand. Dieses war schr√§g gegen√ľber der Kreuzung in dem Bereich, auf dem heutzutage ein Einkaufszentrum vorzufinden ist. Das Haus wurde im Zuge der Bauma√ünahmen im Jahr 2009 abgerissen. Der Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. e.V. erhielt dieses Portal als Schenkung der Fa. B√ľnting. Das Holzportal wurde restauriert und mit dem Heimat- und Verkehrsverein Pivitsheide V.L. e.V. und der Stadt Detmold liebevoll in die Naherholungsfl√§che integriert.

Aufnahmeort

Lade ...

Werbung

Zufallsbild