Eichenkrug-Findling in Pivitsheide

Als Findlinge werden Steine mit einem Volumen von mindestens einem Kubikmeter bezeichnet, die durch Gletscherbewegungen zur Ihrer heutigen Position gebracht wurden. Dieser Findling ist ca. 4 Tonnen schwer und stammt urspr√ľnglich aus Norwegen. Er wurde bei Bauarbeiten auf dem Gel√§nde vom ehemaligen Eichenkrug gefunden und bekam so seinen Namen.

Aufnahmeort

Lade ...

Werbung

Zufallsbild