Stein der Kardinaltugenden - Oerlinghauser Meditationsweg

Der Oerlinghauser Meditationsweg wurde anl√§sslich des 40-j√§hrigen Bestehens der Heimvolkshochschule St. Hedwigs-Haus am 8. September 1996 der √Ėffentlichkeit √ľbergeben.

Der Stein der Kardinaltugenden wurde vom Oerlinghauser Bildhauer Bruno Buschmann gestaltet.

Aufnahmeort

Lade ...

Werbung

Zufallsbild