Mauerreste Jagdschloss Oesterholz

Vom ehemaligen Jagdschloss sind nur noch Mauerreste und das schöne Portal von 1665 an der Einfahrt erhalten. Bei diesem Fragment ist die lippische Rose als Wahrzeichen der Region prächtig erhalten geblieben.

Die Anlage wurde 1775 abgebrochen. Die abgetragenen Baumaterialien fanden Wiederverwendung beim Bau des Kurhauses "zur Rose" in Meinberg.

Aufnahmeort

Lade ...

Werbung

Zufallsbild