Vom Hagenberg zum Hellerberg auf dem Uffopfad
GPS Tour / Länge 6,4km

Startpunkt der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz an der Hagendorfer Straße zwischen Hagendorf und Nösingfeld. Der Weg geht direkt in den Wald hinein.

banner-graf-uffo-pfad-extertal
Bereits nach einigen Metern stehen wir vor der Wanderhütte am Hagenberg. Im Inneren der Hütte finden Sie ein Wanderbuch. Von hier auf geht es auf direktem Weg zur Uffoburg. Am Ende der Wallanlage befindet sich die zweite Wanderhütte, ebenfalls mit einem Wanderbuch ausgestattet.


Den Weg hinunter auf dem Hilteborg-Steig geht es weiter. Über einen sanften Anstieg gelangen wir nach der Überquerung der Straße, vorbei an der Blutquelle auf den Hellerberg. Auf dem Weg hinunter wird der vorherige Anstieg mit einer schönen Aussicht belohnt. Kurz danach schließt sich die Runde und wir sind wieder am Parkplatz.

Karte / Wegführung / Höhenprofil