Moorerlebnispfad in Horn-Bad Meinberg
GPS Tour / Länge 4,9km

Wir nutzen die kleine Parkfläche am Ende der Straße "Auf der Heide" am Moorstich und gehen am Geländes des Pumpenhauses am Zaun entlang. Der Bereich wird volkstümlich auch als "Stinkebrink" bezeichnet, was wohl auf den eigentümlichen Geruch des Moores zurückzuführen ist. Am Abbaubecken vorbei führt und der Weg weiter an der "Galloway Wiese" entlang.

banner-moorerlebnispfad-bad-meinberg
Die schönen Tiere auf der Weide verfolgen neugierig unseren Weg, auf dem uns im weiteren Verlauf das Plätschern der Napte begleitet. Dies ist der schönste Teil der Runde.


Wer nicht viel wert auf einen Rundweg legt, kann am Ende des Wäldchens auch wieder den Weg zurück antreten. Ansonsten geht es im weiter durch die Siedlung Moorlage und am Friedhof Kreuzenstein entlang zurück zum Ausgangspunkt der Runde.

Karte / Wegführung / Höhenprofil