Panoramarunde Reelkirchen
GPS Tour / Länge 10,1km

Wir starten die Panoramarunde in Reelkirchen an dem kleinen Parkplatz gegenüber vom Friedhof am Karrweg. Den Friedhof linker Hand gehen wir die kleine Straße runter Richtung Meinberger Str. und überqueren diese. In weiten Teilen bewegen wir uns auf dem Panoramaweg, der mit dem Zeichen P1 ausgeschildet ist und um die Ortschaften Reelkirchen und Herrentrup führt. Direkt am Anfang machen wir jedoch einen kleinen Schlenker, um noch einen Blick auf den Torbogen des geschichtsträchtigen Wasserschlosses zu werfen. Nach umfangreichen Renovierungen, die bis ins Jahr 1975 andauerten, ist das Schloss heute im Privatbesitz und nicht öffentlich zugänglich. Interessant sind auch die steinernen Wappen links und rechts am Torbogen.

banner-panoramarunde-reelkirchen Durch die kleine Siedlung bewegen wir uns zurück auf den Panoramaweg und befinden uns kurze Zeit später wieder auf einem asphaltierten Weg, der uns durch die Felder hoch in den Wald führt. Dabei genießen wir die herrlichen Aussichten auf das Blomberger Becken und das lippische Umland. Bei guten Sichtverhältnissen ist der knapp 500m hohe Köterberg bei Lügde zu sehen. Im Wald angekommen, bleiben wir weiterhin der Beschilderung P1 treu und treffen kurz nach dem Überqueren der Straße auf einige alte Grabsteine. Diese gehören zu dem kleinen jüdischen Friedhof in Reelkirchen.


Der Panoramaweg verläuft im nächsten Abschnitt parallel mit dem Niedersachsenweg X6. Weiter geht es durch den Wald Richtung B1. Wir überqueren diese über die Brücke am Schnitterberg. Nun weichen wir vom Panoramaweg ab und verbleiben auf dem asphaltierten Weg neben der B1. Dieser führt uns zurück zum Ausgangpunkt. Auf den letzten Metern blicken wir wieder auf den Kirchturm der erstmals 1231 urkundlich erwähnten Kirche. Ein Besuch dieser Kirche nach der Wanderung lohnt sich u.a., um die tausendjährige Linde vor der Kirche zu bewundern.

Koordinaten interessanter Punkte:

Parkplatz: 51°55'09.6"N 9°01'30.6"E
Wasserschloss: 51°55'00.4"N 9°01'45.8"E
Brücke am Schnitterberg: 51°54'38.1"N 9°00'28.7"E

Karte / Wegführung / Höhenprofil