Rundweg um das Freilichtmuseum in Detmold
GPS Tour / Länge 4,4km

Der große Parkplatz am Freilichtmuseum ist unser Ausgangspunkt für den Weg um das Museum. Wir bewegen uns überwiegend auf Schotter- oder Asphaltwegen; der Weg ist somit auch gut zum Joggen oder Spazieren geeignet.

banner-rund-um-das-freilichtmuseum-detmold
Am Zaun des Museums entlang bekommen wir an verschiedenen Stellen immer wieder einen Einblick in das wunderschöne Freilichtmuseum mit seinen Fachwerkbauten und Windmühlen. Auf der anderen Seite des Weges haben wir an vielen Punkten eine fantastische Fernsicht in das umliegende Lipperland und auf das unweit entfernt gelegene Hermannsdenkmal.


Auf dem Scheitelpunkt der Runde kommen wir an einer Wanderbank vorbei, an deren Rückseite eine Infotafel vom Luftsportverein installiert ist. Hier werden wir über eine historische Gegebenheit informiert. Am 15. Mai 1929 landete hier der Segelflieger Robert Kornfeld.



Er schaffte als erster Mensch der Welt einen Flug ohne Motor über eine Distanz von 100 km. Startpunkt war für diesen Flug der Bergeshöveder Berg bei Hörstel-Riesenbeck. Das ursprüngliche Ziel Horn Bad-Meinberg erreichte er jedoch nicht ganz und landete nach über 5 Stunden ganz hier in der Nähe auf dem Acker.

Karte / Wegführung / Höhenprofil