Stadtrundgang durch die Residenzstadt Detmold
GPS Tour / Länge 3,0km

Startpunkt der Runde ist der große Parkplatz auf dem Kronenplatz. Von hier aus geht es unter der Eisenbahnbrücke hindurch Richtung Innenstadt. Direkt nachdem wir die Eisenbahnbrücke hinter uns gelassen haben, sehen wir rechter Hand in einiger Ferne den Bahnhof.

banner-stadtrundgang-detmold
Wir gehen weiter bis zur Kreuzung an der Bismarckstraße. Auf der Ecke befindet sich der Kaiser-Wilhelm-Platz mit der im neugotischen Stil errichteten Christuskirche. Nun sind wir auf dem direkten Weg zum Landestheater. Wir lassen das Theater linker Hand liegen und folgen dem Weg entlang der Ameide.


Wir genießen die ersten Blicke auf das Residenzschloss, bevor wir kurze Zeit später den Bereich des Lippischen Landesmuseums passieren. Bald darauf gelangen wir auf die Bruchstraße. Hier finden wir bei Hausnummer 27 das Grabbe-Haus. Der Dichter Christian Dietrich Grabbe wurde hier am 11.Dezember 1801 geboren.



Wir bewegen uns weiter Richtung Markplatz und sehen schon die Martin-Luther-Kirche vor uns liegen. Auf dem Markplatz biegen wir rechts ab in die Lange Straße. Diese Fußgängerzone durchschreiten wir bis wir auf die Exterstraße stoßen. An der Hausnummer 8 befinden wir uns an einer ehemaligen Synagoge. Wir biegen links ab in die Adolfstraße mit ihren wunderschönen Fachwerkfassaden und gehen weiter bis zur Martin-Luther-Kirche. Hier in der Schülerstraße (Hausnummer 23) finden Sie das älteste Haus der Stadt von 1506. Vorbei an der Kirche kommen wir in die Meierstraße mit ihren alten Fachwerkbauten. Am Ende der Straße geht es rechts ab, bevor wir nach einigen Metern auf den Schlossplatz gelangen. Prunkvoll liegt das Residenzschloss vor uns. Über den Schlossplatz geht es zurück zum Landestheater. Am Theater entlang kommen wir auf die Wiesenstraße und befinden uns am Ende der Straße wieder auf dem Hinweg, der uns schnell zum Parkplatz leitet.

Karte / Wegführung / Höhenprofil