Grenzstein Rundwanderweg
Kalletal

Der Rundwanderweg führt durch den schönen Wald in Kalletal-Langenholzhausen. Der Weg verläuft auf dem Teilstück an der Grenze entlang zusammen mit dem Kalletalpfad, der durch ein K gekennzeichnet ist und führt an verschiedenen alten Grenzsteinen vorbei. Der abgebildete Grenzstein zeigt die Rose der Grafschaft Lippe. Auf der Rückseite des Steines ist der aufspringende Löwe mit dem Schaumburgerischen Nesselblatt zu sehen. Dies war das Hoheitszeichen des Hauses Hessen-Kassel. Aufgestellt wurden die Steine ca. um 1669.

grenzsteinrundwanderweg_1Der Grenzsteinrundwanderweg führt teilweise an der Grenze zwischen NRW und Niedersachsen entlang. Unterwegs passieren Sie den ca. 254m hohen Stöckerberg. Werden Sie zum Grenzgänger und genießen die Ruhe im Langenholzhauser Forst.

grenzsteinrundwanderweg_2Sie erreichen den Wanderparkplatz, indem Sie von Langenholzhausen auf der B238 Richtung Rinteln fahren. Nach dem Ortsausgang ist der Wanderparkplatz nach einiger Fahrzeit ausgeschildert und führt rechter Hand in den Wald.

>>> Wegbeschreibung mit GPS Daten

Karte / Anfahrtsbeschreibung zum Parkplatz am Grenzsteinrundwanderweg / GPS-Koordinaten