Münterburg - Hochwarte Calenberg
Lage

Im lagenser Ortsteil Wellentrup finden Sie im Wald eine alte Hochwarte aus vergangenen Tagen. Als eine auf dem Berg gelegene Warte ist die im Volksmund als Münterburg bekannte Hochwarte ein Ort, der wahrscheinlich zur Zeit der römisch-germanischen Rivalität als Wegsperre und Aussichtspunkt genutzt wurde.

muenterburg_calenberg_01Heute befindet sich ein Gedenkstein auf der Kuppe des Calenberges.

Auf ihm ist zu lesen:
Münterburg (Fluchtburg) Die Wellentruper flüchten vor den Franzosen in „die Gebürge“ und knallen ihre Gewehre ab. -1757-


Der Gedenkstein liegt in einem wunderschönen Laubwald am Rande des Wappenweges, der als Rundwanderweg rund um die Stadt Lage führt. Beim Aufstieg auf den Calenberg haben Sie besonders bei schönem Wetter einen guten Ausblick auf die Ortschaften Wellentrup, Billinghausen und Kachtenhausen. Deutlich erkennbar liegt in der Ferne die Zuckerfabrik in Lage.

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten