Schloss Stietencron
Bad Salzuflen

Das Schloss Stietencron befindet sich in der Schloßstraße im Ortsteil Schötmar und ist der ehemalige Adelssitz der Familie von Donop.

schloss_stietencron_bs_1Es wurde um 1750 für den hess. Minister Moritz Abel Pluto von Donop erbaut. Als Herrenhaus gehörte es zum Rittergut Schötmar, welches im Jahre 1667 vom damaligen Landesherrn seine adlige Freiheit bekam.

schloss_stietencron_bs_2Heutzutage werden die Räumlichkeiten von der örtlichen Musikschule und deren Veranstaltungen genutzt. Auch eine Trauung kann in den edlen Räumen stattfinden. Informationen dazu erhalten Sie im Standesamt der Stadt Bad Salzuflen. An schönen Tagen können Sie im großzügig angelegtem Schlosspark Ihre Seele baumeln lassen.

>>> Spaziergang durch den Park

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten