Schopketal
Oerlinghausen

Eine Perle der Natur ist das Schopketal in Oerlinghausen. Wanderer und Mountainbiker finden hier am Menkhauser Berg ein kleines Eldorado im Lipperland. Durch das ca. 50ha große Naturschutzgebiet schlängelt sich der Menkhauser Bach. Hier finden Sie neben der Ruhe in der Natur eine besonders artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Geschichtlich war das Schopketal schon immer von Bedeutung. Aufgrund des hervorragenden Wassers wurden erste Ansiedlungen bereits um das 16. Jahrhundert hier bekannt.

schopketalDer Bach mündet am Ende des Naturschutzgebietes in den "Dalbker Teich". Dieser wurde um das Jahr 1835 künstlich aufgestaut, um die dort vorhandene Papiermühle mit Wasser zu versorgen. Für eine Pause beim Spaziergang durch das Schopketal bietet sich die "Waldgaststättte Schopketal" oder auf dem Weg zum "Dalbker Teich" der "Bartholdskrug" an.


Weitere Informationen für eine Wanderung durch das Schopketal finden Sie unter:
http://www.lipperland.de/gpxtracks/gps-touren/rundwanderweg-schopketal-oerlinghausen.html

Weitere Informationen zum Bartholdskrug finden Sie unter:
http://www.bartholdskrug.de/

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten