Seerosenteich auf dem Mörth
Schieder-Schwalenberg

Eingebettet in das schöne Waldgebiet liegt der Seerosenteich bei Schieder-Schwalenberg. Wer die Ruhe sucht und die Natur mit vielen ihrer Facetten genießen will, ist hier genau an der richtigen Stelle. Von Brakelsiek aus, kann der Teich erwandert werden. Eine Beschreibung für die Wanderung finden sie hier. Bei dem Teich handelt es sich um das älteste künstlich angelegte Stillgewässer auf dem Mörth. Im Jahre 1954 wurde dieser in einer Tongrube einer damaligen Ziegelei angelegt.

seerosenteich-schieder-schwalenbergDie Ziegelei wurde bereits um das Jahr 1790 erbaut. Zum Brennen der Ziegel wurde der ortsnah abgestochene Torf genutzt. Da die Ziegelei jedoch so hoch lag und der Weg dorthin nicht so leicht zu nehmen war, wie zu anderen Ziegeleien, wurde diese um das Jahr 1849 geschlossen. Der Seerosenteich ist ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen. Direkt um den Seerosenteich gibt es einige Wanderbänke, die zum Ausruhen und Verweilen einladen.

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten