Wartturm auf dem Viethberg
Detmold

Auf dem 196m hohen Viethberg in Detmold Heidenoldendorf finden Sie den Rest von einem Wartturm. Dieser wurde in vergangenen Tagen wahrscheinlich dazu genutzt, den alten Hellweg von Lage nach Horn zu überwachen. Türme dieser Art dienten dazu, die Bewohner einer Stadt und deren Umgebung vor Angreifern oder Feinden zu schützen, bzw. rechtzeitig vor deren Ankunft zu warnen. Eine Tafel mit ausführlichen Informationen finden Sie vor den Resten des Turms.

wartturm-detmold-heidenoldendorf_1Die Aussicht vom Viethberg ist sehr schön. Sie können den in mittelbarer Nähe befindlichen Bielstein-Sender und das Hermannsdenkmal gut erkennen. Außerdem können Sie weite Teile der Stadt Detmold und deren Umgebung einsehen. Um zum Viethberg und dem Wartturm zu gelangen, fahren Sie in Detmold-Heidenoldendorf auf die Hiddeser Straße Richtung Detmold. Ca.300m vor der Ampelkreuzung in Heidenoldendorf, geht rechter Hand die Straße Kleiner Bergweg ab. Nach ca. 100m biegen Sie wieder rechts auf die Straße „Am Viethberg“. Am Ende der Straße können Sie auf einem Pfad, der rechts von der Straße aus in den Wald verläuft auf direktem Weg zum Wartturm gelangen.

Karte / Anfahrtsbeschreibung / GPS-Koordinaten